Produkte

  • 3 VR-Erlebnisse
    Show, Roter Teppich, Backstage

Kunde

  • Telekom Magenta VR

Crew

Producer: Stefan Kleinalstede
DoP: Phil Wenning

Jahr

2019

DER INTERNATIONALE MUSIK AWARD

Es ist an der Zeit für einen neuen Musikpreis.

Am 22. November wurde der International Music Award (IMA) zum ersten Mal in Berlin vergeben. Es ist der erste deutsche Musikpreis, dessen wichtigste Kriterien Leidenschaft, Haltung und Innovation sind. Der International Music Award (IMA) ist ein Musikpreis von Leuten, die Musik lieben – für Leute, die Musik lieben. Ins Leben gerufen von Axel Springer Mediahouse, inhaltlich begleitet von Rolling Stone.

Für das IMA-Panel und Board aus internationalen Künstlerinnen und Künstlern, Expertinnen und Experten, aus renommierten Journalistinnen und Journalisten sind Engagement, Innovationskaft und Mut im Zweifel entscheidender als Musikgenres oder Verkaufszahlen, wenn sie sich auf die Suche nach den ersten Preisträgerinnen und Preisträgern in sechs von acht Kategorien machen. Die Kraft der Musik, die von Axel Springer Mediahouse zum Leben erweckt und vom Rolling Stone Deutschlandmoderiert wird, wird die Dinge weiter aufrütteln und Menschen auf der ganzen Welt verbinden.

Die Deutsche Telekom ist Streaming-Partner mit Ihrem Magenta TV Kanal.

SEMICOLON hat drei Erlebnisse für den Magenta VR Channel produziert. Mit einer Auflösung von 8K können die Telekom Kunden die Show hautnah erleben und zwar vom besten Platz in der gesamten Music Hall. Die anderen Clips finden direkt auf dem Roten Teppich und Backstage statt.

Laden Sie die VR-App im App- oder Play Store herunter, um unsere Produktion zu erleben.

Hinter den Kulissen